FFXIV Fan Fest in Seoul, Korea!

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von FFXIV Blog, 20 November 2017.

  1. FFXIV Blog

    FFXIV Blog Mandragora

    Seid gegrüßt, Abenteurer!

    Ich bin ganz aufgeregt wegen den tollen Bildern, die ich heute für euch dabeihabe! Es geht um das Fan Festival in Südkorea, das vor Kurzem stattgefunden hat. FFXIV gibt es zwar schon seit August 2015 in Korea, aber das war unser erstes Fan Festival dort! Es fand am 21. Oktober statt und es kamen um die 3000 Krieger des Lichts.

    Alle waren so aufgeregt und voller Enthusiasmus, dass die Show ein voller Erfolg wurde! Ich habe ein paar Bilder für euch, wie es dort so aussah.

    Hier sieht man Yoshi-P, wie er die Vorbereitungen am Tag davor beobachtet. Er scheint ja ganz entspannt zu sein.

    [​IMG]

    Hier geben Banri Oda und Koji Fox ein paar hilfreiche Tipps.

    [​IMG]

    Und jetzt geht Yoshi-P mit vollem Ernst zur Sache...

    [​IMG]

    Wann immer er ein paar Minuten nichts zu tun hatte, fand man Yoshi-P beim Bälle werfen (Irgendwann dann wohl auch, wenn er eigentlich sehr wohl etwas zu tun hatte!).

    [​IMG]

    Jetzt aber zur eigentlichen Veranstaltung!

    Die Show wurde mit der koreanischen Version des Stormblood-Trailers eröffnet. Danach kamen dann Yoshi-P und die Mitglieder des koreanischen Operations-Teams auf die Bühne.

    Sie kündigten die Veröffentlichung für Patch 4.0 (am 19. Dezember!) an und haben ein paar tolle Neuigkeiten darüber erzählt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Neben Yoshi-P waren noch andere Mitglieder des Entwicklerteams in Korea dabei! Natürlich ließ sich Soken die Show nicht entgehen, und der Autor der Hauptgeschichte, Banri Oda, sowie Koji Fox waren auch mit dabei!

    Hier sehen wir Oda und Koji, wie sie sich über die Hintergründe zu Heavensward unterhalten. Besonders begeistert war das Publikum von der Entwicklungsgeschichte der Drachensprache.

    [​IMG]

    Gleichzeitig gab es beim Streaming-Stand einen besonderen Gast-Auftritt für Soken! Er war schnell jedermanns Liebling mit seinen lustigen Kommentaren und den Anekdoten, die er zum Besten gab.

    [​IMG]

    Hier sehen wir die Teilnehmer des Cosplay-Wettbewerbs! Die Kostüme waren alle wirklich toll und die Kreativität, die dahintersteckt, begeistert einen immer wieder! Gewonnen hat schließlich eine Teilnehmerin, die als Edda (in der Tam-Tara-Version) gekleidet war. Sie hatte Averes Kopf mit dabei und eine Hochzeitseinladung, die auf Eorzäisch geschrieben war. Yoshi-P war schwer beeindruckt, wie sie nicht nur ein tolles Kostüm, sondern gleich die ganze Geschichte des Charakters auf die Bühne gebracht hat.

    [​IMG]

    Als nächstes kam das PvP-Tunier und füllte die ganze Halle mit... Adrenaline! Der letzte Kampf verlangte von beiden Teams alles ab und die Menge tobte!

    [​IMG]

    Schließlich sorgten die „Primals" noch dafür, dass die Show mit einem Knall zu Ende ging!

    [​IMG]

    Ihre Musik mischte sich mit den begeisterten Rufen der Zuschauer und ließ die Halle beben! Alle Krieger des Lichts machten ihrem Titel alle Ehre mit ihren Leuchtstäben.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Sogar vor der Zugabe, war die Halle schon mit Rufen nach "RISE! RISE!" erfüllt und die Band hat sich das natürlich nicht zweimal sagen lassen.

    Wir möchten uns bei allen Abenteurern bedanken, die dieses Fan Festival in Korea zu einem unvergesslichen Erlebnis werden ließen! Und natürlich geht ein Dank an das koreanische Operations-Team, das alles auf die Beine gestellt hat! Wir arbeiten gerade an einem Video über das Festival, also seid schon mal gespannt!

    [​IMG]

    Das Team freut sich jetzt schon auf das nächste Fan Festival in Korea! Danke, Seoul!

    Eure Lallalingo

    Weiterlesen...